Die ULMEN Historie

Seit 1919 im Automobilgeschäft

Das Autohaus Ulmen ist ein Düsseldorfer Traditionsunternehmen. In unserer über 90-jährigen Geschichte als Opel-Vertragshändler haben wir zunächst Citroën zusätzlich ins Programm genommen. Darüber hinaus sind wir mittlerweile Vertragshändler der Marken Peugeot, Chevrolet (Corvette und Camaro), Cadillac, Jeep und Lotus. Dank dieser Markenvielfalt sind wir in der Lage, Ihnen in unseren acht Autohäusern eine ausgewogene Balance zwischen Fahrspaß, Umweltfreundlichkeit, Komfort und günstigen Preisen zu bieten.

ULMEN Historie im Schnellüberblick

2016 – Automeile Höherweg

ULMEN übernimmt die Peugeot Niederlassungen an der Automeile Höherweg in Düsseldorf und der Filiale in Ratingen

2010 – Benrath

ULMEN übernimmt den Standort von Autohaus Huppert auf der Professor-Oehler Straße in Düsseldorf Benrath.

2010 – Ratingen

ULMEN übernimmt den Standort von ASR Ratingen ZNL der AAG Metz auf der Sandstraße in Ratingen.

2010 – Weilerswist

ULMEN übernimmt den Standort von Opel Manns in Weilerswist und bleibt dort eine Filiale.

2009 – Cadillac, Corvette & Hummer

ULMEN wird autorisierter Lizenznehmer für den Vertrieb und Service von Cadillac, Corvette und Hummer.

2008 – Kevelaer

ULMEN übernimmt Standort von Opel Maaßen in Kevelaer.

2008 – Chevrolet

ULMEN wird Vertragshändler für Chevrolet in der Filiale Brunnenstraße.

2007 – Chrysler, Jeep und Dodge

ULMEN wird Vertragshändler für Chrysler, Jeep und Dodge am Hauptstandort in Düsseldorf.

2007 – Let’s Rent a Car!

Die Autovermietung ULMEN wird Lizenzpartner von „Let’s rent a car!“ und eröffnet an den Standorten Gütersloh und Paderborn Filialen.

2002 bis 2006 – Cadillac, Chevrolet, Citroen und Lotus Cars

ULMEN wird Vertragshändler für Cadillac, Chevrolet, Corvette, Citroen und Lotus Cars.

2001 – Autohaus Ulmen GmbH & Co. KG.

Übernahme der Firma Opel Böttger GmbH & Co. KG in Düsseldorf-Lierenfeld und Fortführung als Autohaus Ulmen Gmbh & Co. KG. Eintritt von Sohn Dr. Klaus Gutberlet in die Firma und Übernahme der Geschäftsleitung.

1966 – Hans-Heinz Gutberlet neuer Geschäftsführung

Übernahme und Geschäftsführung durch den Schwiegersohn Hans-Heins Gutberlet.

1950 – Weiterführung durch Andreas Ulmen

Alleinige Weiterführung des Autohauses durch Andreas Ulmen.

1919 – Gründung des Autohauses

Gründung des Autohauses durch Andreas Ulmen auf der Brunnenstraße in Düsseldorf-Bilk. Mitarbeiter der Gebrüder Peter und Toni Ulmen.