Hauptuntersuchung im Autohaus Ulmen

In der Regel muss ein Auto alle zwei Jahre zur anstehenden Haupt- und Abgasuntersuchung. Diese können Sie bequem von uns durchführen lassen. Vor der HU erhält Ihr Fahrzeug bei uns einen kostenlosen Vorab-Check, bei dem alle TÜV-relevanten Teile geprüft werden. Etwaige Mängel können so bereits im Voraus in einer unserer Kfz-Werkstätten behoben werden, und Sie sparen sich die Kosten und die Zeit für eine Nachprüfung. Die Hauptuntersuchung wird in unseren Häusern nach §29 StVZO durch einen Prüfer einer anerkannten Prüforganisation durchgeführt.

Wie häufig Ihr Fahrzeug zur HU muss, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Zum einen spielt die Art des Fahrzeugs eine Rolle, zum anderen das Alter. Wir klären Sie im Zweifelsfall gerne auf. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zum Thema HU haben!

Wir arbeiten mit namhaften Prüfinstituten zusammen

  • TÜV
  • Dekra
  • KÜS

Die HU steht an?

Für Ihre Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer ist eine Hauptuntersuchung in regelmäßigen Abständen gesetzlich vorgeschrieben. Die Funktionalität sämtlicher sicherheitrelevanter Bereiche wird überprüft, von der Lenkanlage über die Bremsen bis hin zum gesamten Fahrgestell. Außerdem werden Umweltbelastung, Lichttechnik, Sichtverhältnisse, nachträgliche Umrüstungen und vieles mehr geprüft.

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und bieten Ihnen einen umfassenden Service. HU und AU können Sie in allen Ulmen-Filialen durchführen lassen. Teilweise ist eine Vorführung bei der jeweiligen Prüforganisation sogar ganztags möglich.

Wir empfehlen, dass Sie sich zur Terminabsprache vorab mit uns in Verbindung setzen.