Präzision ab der ersten Sekunde

Dieser brandneue Mittelmotor-Sportwagen ist so viel mehr als nur „die nächste Generation“ - er ist das nächste Level.
Das Corvette Stingray Coupé und das Cabrio sind präzise und leistungsstark zugleich und wurden von Grund auf neu gestaltet.
So weckt jede Fahrt Begeisterung.


Ein Mittelmotor-Meisterstück

Wenn man sich ein so ikonisches Auto wie die Corvette komplett neu ausdenkt, erhält man einen wunderschön geformten Mittelmotor- Sportwagen mit einem kraftvollen Statement. Kein Alltagsauto, sondern ein Auto, das man alle Tage fahren will. Mit den integrierten Aerodynamik- Komponenten erfüllt seine wundervolle Form auch eine Funktion.


Ein neues Kraftprofil

Die Mittelmotor-Bauweise bietet hervorragende Sicht auf die Fahrbahn, Fahrdynamik und atemberaubendes Fahrgefühl. Durch die neue Motorplatzierung verlagert sich der Schwerpunkt nach hinten. So werden mehr Traktion auf den Hinterrädern und bessere Beschleunigungswerte ermöglicht.




Stil-Merkmale

  • Türgriffe sowie die Heckklappen- und Motorhaubenentriegelungen wurden für ein sauberes Erscheinungsbild und eine verbesserte Aerodynamik verborgen

  • Der neue LT2 V8-Motor ist durch ein Heckklappenfenster sichtbar (nur Coupe Modelle)

  • Das optionale Engine Appearance Paket † enthält Karbonkomponenten sowie LED-Leuchten zur Beleuchtung des Motors

  • Ultraleichte 19-Zoll-Vorder- und 20-Zoll-Hinterräder in zwei Ausführungen mit zwei Speichendesigns

  • Der Mittelmotor ermöglicht eine niedrigere Stirnwand, eine flachere Motorhaube und ein tiefer positioniertes Lenkrad für ein Höchstmaß an Sicht nach vorne


Ein echtes Performance-Hardtop

Das neue Corvette Cabrio bietet erstmals ein versenkbares Hardtop. Das Verdeck erhöht das Gewicht des Fahrzeugs um nur 35 Kilogramm und geht nahtlos in die Karosserie über, während die beeindruckenden Stauraumkapazitäten erhalten bleiben. Das zweiteilige Hardtop ist in Wagenfarbe oder Carbon Flash erhältlich und kann bei einer Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h aktiviert werden.


Entstehung der C8

Die Corvette Launch Edition zeichnet sich durch ein beeindruckendes Preis-/ Leistungsverhältnis aus. Das Fahrzeug verfügt über die höchste Corvette-Ausstattungsvariante. Diese zeichnen sich bei den Launch Modellen durch eine Reihe von zusätzlichen Außendetails aus, die das dynamische Design der neuen Generation der Corvette C8 weiter unterstreichen. Ebenfalls standardmäßig ist bei diesen Modellen das ausgeklügelte neue Magnetic-Ride-Control 4.0 Fahrwerkssystem. Das Herzstück der neuen Corvette Stingray ist Chevrolets 6.2l LT2 Small Block Motor der neuesten Generation. Aktuell der einzige V8 Saugmotor in seiner Klasse.



Zugeschnitten auf den Fahrer

Jedes Detail ist für ein beeindruckendes Fahrerlebnis gestaltet, das auf Sie zugeschnitten ist. Jede Taste ist genau dort, wo sie für eine komfortable und intuitive Bedienung benötigt wird. Mit drei Sitzkombinationen zur Auswahl gibt es sicher eine, die perfekt zu Ihnen passt.

Vom Rennsport inspiriertes Lenkrad

Dieses Flat-Top- und Flat-Bottom-Lenkrad wurde für ein Maximum an Sicht und Komfort entwickelt und verfügt über große Schaltwippen, Audiosteuerung, eine Z-Mode-Taste und mehr.

Vertikal positionierte Klimaregelung

Bei diesem von einem Kampfflugzeug inspirierten Layout sind die Steuerungen für Klima und beheizte/belüftete Sitze stets in greifbarer Nähe.

Stauraum

Die Mittelkonsole ist abgedeckt, öffnet sich per Knopfdruck und verriegelt sich bei geschlossenem Fahrzeug. In der Konsole befinden sich zwei USB-Anschlüsse† und eine Audioeingangsbuchse. Darüber hinaus können Sie in einem abschließbaren Handschuhfach Wertsachen sicher aufbewahren.

Ultra-schmale Lüftungsschlitze

Das saubere Erscheinungsbild des Innenraums im Cockpit-Stil bleibt durch die Verwendung ultra-schmaler Lüftungsschlitze erhalten.

Performance & Technik

Dieses Herz schlägt für´s Rennen

Was passiert, wenn man das berühmte Vermächtnis von Small-Block-Motoren noch verbessert? Man erhält den neuen 6,2L LT2 V8. Ein kompromissloses Kraftpaket, das optimiert wurde, um für bessere Fahreigenschaften noch tiefer im Fahrzeug positioniert.

Schnelles und präzises Schalten

Jedes Bauteil musste sich seinen Weg in dieses Auto verdienen, auch das serienmäßige Doppelkupplungsgetriebe. Dadurch sind blitzschnelle Schaltvorgänge möglich, die Vorteile einer Automatik mit der Emotionalität einer Handschaltung kombinieren. Und da es zwischen den Schaltvorgängen keine Kraftunterbrechung gibt, profitieren auch Ihre Rundenzeiten.

Magnetic Ride Control™ 4.0

Dieses optional verfügbare Dämpfungssystem der nächsten Generation erfasst die Straße in Sekundenbruchteilen und passt sich in nur 10 bis 15 Millisekunden an. Eine innovative Dämpferflüssigkeit enthält Metallpartikel, die augenblicklich ausgerichtet werden koennen und somit die Daempferhaerte veraendern. So können Sie das Fahrzeug entspannt und kontrolliert an seine Grenzen bringen, ohne Abstriche an der Fahrdynamik und dem Fahrkomfort machen zu muessen. Fahrsicherheit.



Der richtige Modus für jede Straße

Mittels eines raffiniert gestalteten Drehschalters ändert sich alles. Mit dem Driver Mode Selector können Sie bis zu 12 Leistungseigenschaften elektronisch veraendern, um Ihre Corvette für jede Straße zu optimieren. Mit denneuen My Mode und dem Z Mode können Sie die Leistungs- charakteristik noch weiter personalisieren und Ihre persönlichen Einstellungen speichern.


Innenraum

Das Hirn des Fahrzeugs

Die neue Corvette ist mit einer veritablen Kommandozentrale ausgestattet. Vom neuesten Chevrolet Infotainment 3-System mit Farb-Touchscreen mit 8-Zoll-Diagonale bis zum optional erhältlichen Frontlift wurden alle Funktionen zur Perfektioniereung Ihres persönlichen Fahrerlebnisses integriert. Technologien wie der Performance Data Recorder und das Head-Up-Display tragen dazu bei Ihre Fahrkünste möglicherweise zu verbessern.

† Die Funktionalität des Chevrolet Infotainment Systems variiert je nach Modell.
Für die volle Funktionalität sind kompatibles Bluetooth und Smartphone sowie USB-Verbindungen für einige Geräte erforderlich.

Technik - Highlights

  • Das konfigurierbare digitale Instrumentendisplay mit einer Diagonale von 12 Zoll enthält alle Fahrerinformationen und bietet drei unterschiedliche grafische Layouts

  • Audiosystem mit 14 Lautsprechern der Standard Bose Performance Series

Features


Front - Anhebung

Lassen Sie sich von nichts aufhalten. Dieses optionale System hebt Ihre Corvette vorn in weniger als drei Sekunden um fast 5 Zentimeter an. So können Sie niedrige Hindernisse wie Rüttelschwellen oder steile Einfahrten problemlos meistern.

† Bei Fahrzeuggeschwindigkeiten von bis zu 35 km/h

Performance Data Recorder (PDR)

Ihr digitaler Fahrtrainer ist zurück und mit 1080p-Aufnahmen, die eine qualitativ hochwertige Wiedergabe Ihrer Fahrt ermöglichen, besser als je zuvor. Erfassen Sie Beschleunigungrate, Bremsen, Gangwahl, Sound und mehr mit dieser Funktion, die Sie mit Ihrem Fahrzeug eins werden lässt. Wenn Sie nicht auf der Rennstrecke sind, kann der PDR als Dash-Cam mit automatischer Aufzeichnung für Ihre täglichen Fahrten dienen.

Darüber hinaus ist der PDR mit dem Valet-Modus ausgestattet, der Sie dank Video- und Fahrzeugdatenaufzeichnung Ihre Corvette überwachen lässt, wenn Drittpersonen am Steuer sitzen. So können Sie Ihr Auto beruhigt anderen überlassen.



Preis / Leistung

Preis-/Leistungs-verhältnis

Die Corvette Launch Edition zeichnet sich durch ein beeindruckendes Preis-/ Leistungsverhältnis aus. Das Fahrzeug verfügt über die höchste Corvette-Ausstattungsvariante. Diese zeichnen sich bei den Launch Modellen durch eine Reihe von zusätzlichen Außendetails aus, die das dynamische Design der neuen Generation der Corvette C8 weiter unterstreichen. Ebenfalls standardmäßig ist bei diesen Modellen das ausgeklügelte neue Magnetic-Ride- Control 4.0 Fahrwerkssystem. Das Herzstück der neuen Corvette Stingray ist Chevrolets 6.2l LT2 Small Block Motor der neuesten Generation. Aktuell der einzige V8 Saugmotor in seiner Klasse.



Information zur freien Konfiguration


Ansprechpartner


Björn Laimann

Verkaufsberater

0211 / 31 000 662

laimann@ulmen.com



Bestellen Sie die limitierte Corvette C8 Launch Edition vor

Haben Sie Fragen? Ihr Ansprechpartner Björn Laimann steht Ihnen rund ums Thema „neue Corvette C8“ zur Verfügung.





Launch Edition C8 Coupé

Motor: 6.2L V8
Getriebe: 8-Stufen Doppel-Kupplungsgetriebe

99.000,- € inkl. inkl. 19% MwSt.

Kraftstoffverbrauch* (l/100 km) gemäß RL 80/1268/EWG innerorts 19,5 / außerorts 8,3 / kombiniert 12,4; CO2-Emission kombiniert 284 g/km; Effizienzklasse G / Euro 6 Beispielabbildung zeigt Sonderausstattung

Grundausstattung

  • Schlüsselloer Zugang mit Start Button

  • Aluminium Räder: vorne 19 x 8,5; hinten 20 x 11

  • Carbon Flash Aussenverkleidung (Seitenschlitze, Akzente des vorderen und hinteren Kühlergrills), Badges in Carbon Flash

  • 2-Zonen Klima-Control

  • Lederlenkrad - abgeflacht, höhenverstell- und beheizbar

  • Belüft- und heizbare Frontsitze, 8-fach verstellbar

  • Lendenwirbel- und Sitzverstellung, Memory Paket

  • Beheizte & elektrisch verstellbare Aussenspiegel

  • Rückfahr- & Einparkkamera vorne und hinten mit Bordsteinerkennung

  • Ultraschall Einparkhilfe hinten

  • Totwinkel Assistent, Tempomat, Head-Up Display

  • Performance Data Rekorder

  • 12 Zoll Farb Informations Center

  • Wählschalter für die verschiedenen Farbmodi

  • Chevrolet Infotainment 3 mit Navigation, 8 Zoll Farb Touchscreen

  • Bose-Performance Series Audio System mit 14 Lautsprechern

  • Drahtlose Mobile Phone aufladen

  • Deckelloses tanken

  • Notruf



Galerie



History



Ein in 67 Jahren gewachsener Traum

Die Corvette ist seit Generationen eine Sportwagenikone. Die neuste Version vereint die Essence aller voran gegangenen Generationen mit etwas völlig Neuem.




Die Historie der Corvette

Die Historie der Corvette erstreckt sich über mehr als 60 Jahre und acht Generationen. Sie hat damit eine der am längsten währenden
Modellbezeichnungen in der Automobilindustrie. Ihre Beliebtheit und Erfolg ist ungebrochen und wird durch das neue Modell C8 weiter gesteigert.
Die Chevrolet Corvette gilt von der ersten bis zur aktuellen Generation als ein Sportwagen, der sich durch ein überaus gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet.



Corvette C1 – die „Ur“-Corvette

Die allererste Corvette erschien 1953 als Sportwagen auf dem amerikanischen Markt. Die für amerikanische Verhältnisse eher kleinen Maße des Cabrios sorgten für Aufsehen. Die glasfaserverstärkte Kunststoff-Karosserie wurde bis heute beibehalten und diente in erster Linie der Gewichtseinsparung.

1955 kam die verbesserte Version der C1 auf dem Markt. Anstatt des Sechszylinders verbaute man einen “Smallblock“-V8 samt 195 PS (143 kW) und 4,3 Liter Hubraum. Die “neue“ Corvette zog Sportwagen-Liebhaber mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 241 km/h in ihren Bann

Corvette C2 - Bekannt als Sting Ray

Die Corvette C2, auch als Sting Ray bekannt, erschien im Herbst 1962. Sie wurde bis 1967 gebaut und war, anders ihr Vorgänger, nicht nur als Roadster, sondern auch als Coupé erhältlich.

Die C2 feierte einen großen Erfolg und wurde aber nur vier Jahre produziert. Gut erhaltene Exemplare zählen immer noch den absoluten Lieblingen von Corvette-Fans.

Corvette C3 – Das Kultfahrzeug

Die C3 wurde von 1967 bis 1982 gebaut Der sogenannte Big-Block verfügt über 7,4 Liter und weist somit den größten Hubraum der Corvette- Geschichte auf. Die Corvette C3 ist noch heute ein Kultobjekt für alle Corvette Liebhaber.

Corvette C4 - Coupe und Cabrio

Die erste C4 kam 1983 auf den Mark. Nach vielen Jahren wurde nun auch wieder das Cabrio ins Modellprogramm aufgenommen. 1989 wurde erstmals die ZR-1 vorgestellt. Durch Ihre perfekte Fahrleistung konnte sie erstmals mit den europäischen Sportwagen mithalten.

Corvette C5 – Akzeptanz in Europa

Die Präsentation der C5 erfolgte 1997. Modernisierte Technik gewährleistete bessere Fahrleistungen, die den Sportwagen auch in Europa endgültig zur Akzeptanz brachten.

Die Corvette C5 zeichnete sich durch ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis aus und galt als äußerst zuverlässiger Sportwagen.

Corvette C6 – und Z06

Erstmals nach 40 Jahren verabschiedete man sich von den klassischen Klappscheinwerfern. Die Markteinführung der C6 erfolgte 2005 mit verbesserter Verarbeitung und Modernisierung. Im Jahr 2006 präsentierte man die Corvette Z06 und die ZR1 – beides Fahrzeuge der Supersportwagen-Klassse.

Die Corvette C7 -
zeitgemäßer Sportwagen

Mit der Corvette „Stingray“ gelingt nicht nur eine Neudefinition zeitgemäßer Sportwagen-Performance, sondern Chevrolet führt damit auch wieder die legendäre Zusatzbezeichnung „Stingray“, die schon in den 60iger Jahren für das außergewöhnliche Zusammenspiel von Technik, Design und Leistung stand, wieder ein.



Historie Autohaus Ulmen


Seit 2001 vertritt das Autohaus Ulmen die amerikanischen Kultmarken Corvette, Chevrolet Camaro und Cadillac als autorisierter Vertragshändler exklusiv in Düsseldorf. Ein erfahrenes Verkaufs- und Serviceteam steht allen Sportwagenbegeisterten mit viel Know-How zur Seite. Ulmen ist ein erfolgreiches Familienunternehmen, das in dritter Generation von Dr. Klaus Gutberlet geführt wird. Das Stammhaus an der Königsberger Straße ist nur einer von vier Standorten. Das Autohaus ist mit einem Portfolio von 8 Marken breit aufgestellt. Dazu zählen auch die Marken Opel, Citroen, Peugeot und Jeep.